Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 16.04.2018
10:00 - 17:00

Kategorien


Seminarziele:

  • die Grundlagen für die Einführung des Konsensierens kennen
  • die Akzeptanz für Entscheidungen erklären und errechnen können
  • die verschiedenen Bewertungsformen kennen und geübt haben
  • die Einsatzkriterien für die verschiedenen Formen des Konsensierens kennen und in der Lage sein, Konsensieren in Gremien bis zu 20 Personen überzeugend vorzustellen und einzuführen
  • Schnell- und Auswahlkonsensieren in Gruppen bis zu 20 Personen für die praktische Anwendung mit allen Stufen der Vereinfachung beherrschen

Nutzen:

  • Konflikte in Teams oder Gruppen nahezu selbsttätig aufzulösen
  • neue Konflikte zu vermeiden
  • für kooperative Entscheidungsfindungen mit dem größtmöglichen Konsens,
    damit es nur noch Sieger und keine Verlierer mehr gibt
  • für eine kreative Lösungsfindung
  • Reibungsverluste abzubauen und Synergien zu erhöhen

 

Zielgruppe

Für alle Trainer, Personalentwickler, Mediatoren, Projektleiter, Unternehmer, Betriebsräte, Führungskräfte, Besprechungsleiter, Lehrer, politisch Engagierte.

Trainer

Georg Paulus und Josef Maiwald


Buchen

Preis zzgl. Mwst. Jedes Seminar beinhaltet Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Zertifikat; nicht enthalten sind Verpflegung und Unterkunft

€290,00